Reiki Einweihung als Ferneinweihung in: Kundalni Reiki, Solar Light, Psychic Reiki, Begradigung, Drachen u.a. Kostenlose Einweihung in Engel Energie.
Kundalini Reiki Einweihung als Ferneinweihung

1. Grad Kundalini Reiki

  • Einweihung: 1. Grad Kundalini Reiki
  • Wirkung, Anwendung
  • Bedenken

Ferneinweihung in den 1.Grad im Kundalini Reiki


Kundalini Reiki ist ein Energie-System nach Ole Gabrielsen
Voraussetzung: keine

Leistungsumfang bei einer 1. Ferneinweihung:
• 1 Einweihung in den ersten Grad vom Kundalini Reiki
• Kursunterlagen mit Anwendungsmöglichkeiten als PDF Datei
• Urkunde als PDF

Hinweis:
Die Einweihung in den 2. Kundalini Reiki Grad
kann frühestens 2 Tage nach der Einweihung
in den 1. Kundalini Reiki Grad gegeben werden.

1. Grad Kundalini Reiki, Ferneinweihung

Lieferbar in 3 Werktagen nach Zahlungseingang und Terminabsprache.

45,00 EUR

incl. 0% USt. incl. Versand als PDF - kostenlos
St

1. Grad im Kundalini Reiki


Bei der Einweihung in den 1. Kundalini Reiki Grad
werden alle Knoten und Blockaden
aus den Chakren entfernt.

Der Haupt-Energiekanal wird vom Kronen- bis zum Wurzel-Chakra gereinigt
und auf die Kundalini-Erweckung vorbereitet, die im 2 Grad stattfindet.

Das Herz-Chakra wird vergrößert.

Der Energiekanal wird von den Händen
bis zum Kronen-Chakra hin geöffnet,
so dass die Energie fließen kann.

Bei einer eigenen Fernbehandlung
wird nach der Einweihung in den
1. Grad mit der Stärke "Reiki" gearbeitet.


Hinweis: Erst nach der Einweihung in den Meister Grad
darf man die Energie auch für andere als Energie-Behandlung weiterleiten.

Vorher müssen Sie sich selbst mit einer
Kristall-, DNS-, Orts-, Frühere-Leben-,
und Geburtstrauma-Reiki
Energie-Behandlung heilen.
Den Zugang zu diesen Energien erhält man mit der Einweihung
in den 3. Kundalini Reiki Grad, den Meister Grad.

>>> Zurück zum Angebot für den 1. Kundalini Reiki Grad.


Auszug aus der Übersetzung vom
Kundalini Reiki Skript von Ole Gabrielsen, Seite 2:


"Was ist Kundalini ?

Grundsätzlich bedeutet Kundalini, dass bestimmte Heilungskanäle und
Chakren geöffnet wurden und Du dadurch Zugang zur Energie der Erde
erhalten hast.

Das Wurzelchakra, das sich in der Nähe des unteren Endes
der Wirbelsäule befindet, fungiert als Eingang für die Kundalini Energie.

Die Kundalini Energie wird auch als „das Kundalini Feuer“ bezeichnet.
Hiernach steigt die Energie durch den „Hauptenergiekanal“ durch den
ganzen Körper auf und tritt aus dem Kronenchakra aus.

Dieser Energiekanal geht vom Wurzelchakra zum Kronenchakra oben auf
dem Kopf.

Eine geöffnete Kundalini bedeutet, dass über einen bestimmten
Zeitraum hinweg eine vollständige Reinigung der Chakren, der
Körperregionen und der Energiekanäle erhalten wurde.

Eine Person,
die Probleme durch falsche Kundalini Erweckung hat oder hatte,
kann meistens durch Kundalini Reiki Hilfe erfahren ... "